LOGIN | ENGLISH | KONTAKT |

Gernot Jochum-Müller

Radeln ohne Alter

Rikscha Pilot*innen radeln mit älteren Menschen, viele aus Heimen, durch altbekannte Umgebungen. Gemeinsam ins Gespräch zu kommen, Geschichten von früher oder einfach raus und den Wind in den Haaren zu spüren. Radeln ohne Alter verbindet die Lust am Radeln mit tollen Erlebnissen für Menschen, die selbst nicht mehr radeln können. Wir meinen, dass es in …

Radeln ohne Alter Weiterlesen »

Coronavirus gestrickt

Betreuung in Zeiten von Corona

Liebe Interessierte, Helfende und Betreute bei Zeitpolster, in den kommenden Wochen werden nach und nach Betriebe, Schulen, Kindergärten und Sport- und Freizeitstätten wieder geöffnet werden. Mit diesem Schreiben wollen wir einen Überblick bieten, worauf es nun bei der Betreuung durch Zeitpolster ankommt. Mit der Ankündigung der Lockerungen der Ausgangsverbote häufen sich bei Zeitpolster die Anfragen …

Betreuung in Zeiten von Corona Weiterlesen »

Crowdfinancing erfolgreich abgeschlossen

Wir bedanken uns herzlich und sind glücklich unser Ziel beim Crowdfinancing erreicht zu haben. Für uns ist dies eine wichtige Grundlage Zeitpolster in die nächste Phase führen zu können. Die wichtigsten nächsten Schritte sind natürlich die bestehenden Gruppen zu stärken, weitere Teams aufzubauen und weiterhin viele Menschen zu betreuen. Unsere Projektschwerpunkte liegen für die nächsten …

Crowdfinancing erfolgreich abgeschlossen Weiterlesen »

Erster Lizenzpartner kommt aus Liechtenstein

Nach einer längeren gemeinsamen Vorbereitungsphase konnten wir heute unseren ersten Lizenzvertrag unterzeichnen. Zeitpolster wird in Liechtenstein von einem eigens gegründeten Verein geführt. Der Vorstand konnte mit wichtigen Persönlichkeiten aus Liechtenstein gegründet werden. Präsident von Zeitpolster in Liechtenstein ist Ewald Ospelt, ehem. Bürgermeister von Vaduz. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit. Iniziert wurde das Vorhaben …

Erster Lizenzpartner kommt aus Liechtenstein Weiterlesen »

Zeitpolster als Vorbild

Wie das Modell Zeitpolster funktioniert und welchen Nutzen die Gesellschaft daraus ziehen kann, darüber informierte die Stiftung Zukunft am 21. Oktober im liechtensteinischen Ruggell. Der älteren Generation einen würdigen Lebensabend zu ermöglichen, stellt sich als herausfordernde aber auch ehrenwerte Aufgabe für die Gesellschaft dar. Doch wer soll die Pflege und Betreuung in den nächsten Jahrzehnten …

Zeitpolster als Vorbild Weiterlesen »

Parlament Liechtenstein befasst sich mit Zeitvorsorge

Das Parlament in Liechtenstein befasst sich in einer sehr umfassenden Debatte mit Zeitvorsorge. Aufgrund des steigenden Bedarfes an Betreuungsleistungen und des drohenden Personalmangels wird die Gründung eines Zeitvorsorgesystems begrüßt. Die Regierung kommt zum Schluss den Aufbau eines Zeitvorsorgemodells auch finanziell unterstützen zu wollen. Zeitpolster wurde in der Debatte als Modell wohlwollend gewürdigt. Es gibt auch …

Parlament Liechtenstein befasst sich mit Zeitvorsorge Weiterlesen »

Dornbirn, 22.10.19 Infoabend für Interessierte

Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie am Dienstag, 22. Oktober um 19 Uhr, wie Zeitpolster funktioniert. Ort: Eisengasse 6a, 6850 Dornbirn (Schauraum Hase & Kramer) “Das Zeitpolster-Team aus Dornbirn stellt sich vor und freut sich über Anfragen und Menschen, die gern aktiv vorsorgen und helfen.” Kontakt und Anmeldung Dornbirn: