fbpx
LOGIN | ENGLISH | KONTAKT |

Gesellschaftliche Wirkung gestalten

Abenteuer Wirkungspyramide

Die Art und Weise, wie wir soziale Verantwortlichkeiten wahrnehmen, zeigt Werte und Grundsätze unserer Gesellschaft auf.

Wenn wir in unserer Gesellschaft Dinge grundlegend ändern wollen, müssen wir verstehen lernen, was unser Tun bewirkt. Und wir müssen lernen unser Tun an den erwünschten Wirkungen auszurichten.

Diesem Prozess stellen wir uns bei Zeitpolster. Wir sind dabei am Anfang eines längeren Weges und sammeln Erfahrungen. Dass wir diesen Weg gemeinsam mit unseren Partner*innen gehen dürfen, freut uns besonders.

Wie wir Wirkung messen und was wir als Erfolg verstehen, können Sie in unserem Wirkungsbericht nachlesen.

Vier große Wirkungsziele

Das nehmen wir uns vor. Gehen Sie den Weg mit uns!

Lokale Betreuungs- und Vorsorgenetzwerke tragen zur
Gesundheitsvorsorge, Milderung von Altersarmut und zur Eindämmung von Vereinsamung bei.

Unabhängig von der familiären und finanziellen Situation
kann die eigene Vorsorge für Betreuung auch im Alter aktiv gestaltet werden.

Es ist einfach, selbstbestimmt lokale und kostengünstige
Betreuung in Anspruch zu nehmen.

Durch gute Kooperation zwischen Organisationen
profitieren Betroffene durch passende und ausreichende
Betreuungsangebote.

Für die Entwicklung und Messung unserer Ziele arbeiten wir mit der siebenteiligen Wirkungstreppe aus dem social reporting standard. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Zeitpolster SDGs

Sustainable Development Goals (SDGs)

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung sind eine Sammlung von 17 miteinander verknüpften globalen Zielen, die als “Blaupause für eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle” dienen sollen.

In zwei Jahren, also 2023 wollen wir einen neuen detaillierten Wirkungsbericht auflegen und zeigen, wie uns gemeinsam die Umsetzung der Maßnahmen gelingt.

Machen Sie mit und helfen Sie uns diese Ziele zu erreichen.

Lesen Sie mehr über unser Wirkungsmodell.

Zu folgenden SDGs leisten wir einen wichtigen Beitrag:

Heute helfe ich.
Morgen wird mir geholfen.

Serviceline: Mo-Fr 9 bis 12 Uhr

Lust auf mehr?

Zeitpolster in meiner Region aufbauen
und weiterbringen

Die Zeitsäule für die Altersvorsorge