LOGIN | ENGLISH | KONTAKT |

Erster Lizenzpartner kommt aus Liechtenstein

Nach einer längeren gemeinsamen Vorbereitungsphase konnten wir heute unseren ersten Lizenzvertrag unterzeichnen. Zeitpolster wird in Liechtenstein von einem eigens gegründeten Verein geführt. Der Vorstand konnte mit wichtigen Persönlichkeiten aus Liechtenstein gegründet werden. Präsident von Zeitpolster in Liechtenstein ist Ewald Ospelt, ehem. Bürgermeister von Vaduz. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.
Iniziert wurde das Vorhaben von der Stiftung Zukunft Liechtenstein. In Ihrer Studie zu Pflege und Betreuung sind sie zum Schluss gekommen, dass ein Zeitvorsorgemodell aufgebaut werden sollte. Nach Evaluierung diverser Modelle fiel die Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit Zeitpolster. Die Aufbauphase wird finanziell und darüber hinaus von der Stiftung Lebenswertes Liechtenstein unterstützt.
Weitere Informationen unter www.zeitpolster.li

Kommentar verfassen