LOGIN | ENGLISH | KONTAKT |

Radeln ohne Alter

Rikscha Pilot*innen radeln mit älteren Menschen, viele aus Heimen, durch altbekannte Umgebungen. Gemeinsam ins Gespräch zu kommen, Geschichten von früher oder einfach raus und den Wind in den Haaren zu spüren. Radeln ohne Alter verbindet die Lust am Radeln mit tollen Erlebnissen für Menschen, die selbst nicht mehr radeln können. Wir meinen, dass es in jedem Dorf, jeder Region eine Zeitpolstergruppe und solche Rikscha Pilot*innen geben sollte.

Gründer von Radeln ohne Alter ist Ole Kassow aus Kopenhagen. Seine Idee hat in vielen Ländern Unterstützung gefunden. Mehr als 15.000 Rikscha Pilot*innen sind in ihrer Freizeit aktiv und über 60.000 ältere Menschen konnten bisher als Fahrgäste begrüßt werden.

Den österreichweiten Verein betreibt Elke Fitz aus Lustenau in Vorarlberg. Sie ist selbst auch in Lustenau als Rikscha Pilotin aktiv. Gleichzeitig leitet sie das Chapter Lustenau. In einem solchen Chapter organisieren sich die Pilot*innen. Auch die Rikschas werden in einem solchen Chapter verwaltet. Mitglieder im Verein sind aber immer juristische Personen, wie z.B. die Gemeinde in der das Chapter organisiert ist.

Wer die Lust auf Wind in den Haaren für und mit anderen realisieren möchte, kann sich an Elke Fitz wenden. oesterreich@radelnohnealter.at

Kommentar verfassen